Home / Aktuelles / Archiv / Kolpingsfamilie spendet Linde für den neuen Kindergarten

Kolpingsfamilie spendet Linde für den neuen Kindergarten


Im Rahmen der offiziellen Einweihung des neuen Kneipp-Kindergartens in Achldorf wurde von der Kolpingsfamilie Vilsbiburg die Sommer-Linde im Eingangsbereich gespendet.

Diese Baumspende soll an das vor zwei Jahren gefeierte Jubiläum “125-Jahre Kolpingsfamilie Vilsbiburg” erinnern.

Die Vorstandschaft ist dankbar dafür, dass alle Veranstaltungen in dem Jubiläumsjahr so harmonisch und ohne Unfälle verliefen.

"Im Schatten der Sommer-Linde, umgangssprachlich Dorflinde, spielte sich schon immer das gesellschaftliche Leben ab."

Somit eine wunderbare Symbolik zwischen Kolpingsfamilie und dem künftigen Wirken des Kindergartens.

Die Kolpingsfamilie wünscht den Kindern des Kindergartens eine glückliche, unbeschwerte Zeit, sowie der Leitung und den pädagogischen Mitarbeitern viel Freude an ihrer Arbeit in dieser neuen Einrichtung.

zurück
© Kolpingsfamilie Vilsbiburg e.V. | Impressum | Datenschutz | Sitemap