Home / Aktuelles / Archiv / Bericht Kolpinggedenktag

Bericht Kolpinggedenktag


Wie jedes Jahr feierten wir Ende November wieder uneren Kolpinggedenktag.
Mit einem, vom Mitglied Teresa Hausberger organisierten und von Pater Berger abgehaltenen Gottesdienst wurde der Gedenktag in der Pfarrkirche eröffnet.
Durch die Vorlesungen der Mitglieder wurde das Wort Kolping in einer neuen Art den Anwesenden dargestellt.
So stand das K für Kirche, das O für Orientierung, das L für Lernen, das P für Perspektive, das I für Integration, das N für Nachhaltigkeit und schließlich das G für Gemeinschaft.

Nach dem Gottesdienst übernahm unser 1. Vorsitzende der Kolpingsfamilie Andreras Finkenzellerdas Wort. Da traditionell am Kolpinggedenktag auch die neuen Mitglieder in den Verein aufgenommen werden, war es erfreulich wieder zwei neue Mitglieder im Verein begrüßen zu dürfen.
Dass die Kolpingsfamilie ein Verein mit Tradition und treuen Mitgliedern ist, zeigt dass zum Abschluss des Gedenktages wieder zahlreiche Mitglieder für Ihre 40, 50,60 und sogar 65- Jährige Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt werden konnten.
 

 

 

zurück
© Kolpingsfamilie Vilsbiburg e.V. | Impressum | Datenschutz | Sitemap