Home / Aktuelles / Archiv / Mund- Nasenmaske statt Volksfestbesuch

Mund- Nasenmaske statt Volksfestbesuch


 

 "Nicht nur der Söder, auch die Mitglieder der Kolpingsfamilie Vilsbiburg haben eine Mund-Nasenmaske von Zollner!" so der Initiator der Aktion „Masken statt Biermarkerl“ Josef Fritz. In den vergangenen Tagen hat jedes Mitglied der Kolpingsfamilie Vilsbiburg eine Mund- und Nasenmaske überreicht bekommen. Die Maske ist kochfest und somit sterilisierbar. In der heutigen Zeit mit Coronavirus und der neuen Maskentragepflicht hat sich die Kolping-Vorstandschaft entschieden, mit der Vilsbiburger Firma Zollner Masken mit Kolping-Logo zu fertigen und diese anstelle des zum Volksfest obligatorischen Biermarkerl seinen Mitgliedern zu schenken. Die Kolpingsfamilie Vilsbiburg möchte, dass alle gesund und geschützt bleiben und hofft, dass die Maske hierbei unterstützt.

 

zurück
© Kolpingsfamilie Vilsbiburg e.V. | Impressum | Datenschutz | Sitemap